Alle Beiträge von Marlis Leo

Bündner Herrschaft / Graubünden -Mein Geburtstags-Reisli in der Schweiz

Valendas in der Rheinschlucht, Graubünden

„Wimmeln“* in der Bündner Herrschaft

Weingut Hermann in Fläsch

Malans: Restaurant „Weiss Kreuz“ mit Stefan Jäckel, 1Michelin Stern

___________________________________________________________________________

Wappen von Graubünden                    Wappen von Fläsch            

Wie jedes Jahr wünsche ich mir zu meinem Geburtstag ein „Reisli“ in der Schweiz. Dieses Jahr war unser Ziel Graubünden. Durch einen Artikel von Helmut Luther (Wir haben vergessen, wie schön es hier ist) im Reiseblatt der FAZ wurden wir auf das Dorf VALENDAS aufmerksam. Valendas ist ein ca. 290 Seelen Dorf, abgeschieden von der weiten Welt. Aber durch eine Initiative von Schweizern und Ausländern wurde eine Stiftung gegründet, damit das Dorf wieder zu neuem Leben erwachen kann. Dazu gehörte, dass ein Gasthaus gebaut wurde. Das „Gasthaus am Brunnen“ mit nur 4 Zimmern, aber einem sehr lobenswerten Restaurant – geführt von Martin Althof –

Blick vom Brunnen zum Gasthaus am Brunnen
Die Nixe am Brunnen von Valendas
Martin Althof und sein „Green Egg“ für zarte Steaks

Bündner Herrschaft / Graubünden -Mein Geburtstags-Reisli in der Schweiz weiterlesen

Perigord und Bruno le Commissaire

Périgord und Bruno le Commissaire

Jardins de Marqueyssac

Die Höhlen von Lascaux

Genussreise für Gaumen und Augen

Auf dem Wege ins Perigord kleiner Aufenthalt in der Mittelalterlichen Stadt oberhalb von Carcassonne. In der Burg ist ein wunderbares „Hotel du Cité“ der Gruppe Sofitel.

Installation in der Medieval City in Carcassonne anlaesslich 20 Jahre  Mitglied bei Unesco

Durch einen Zufall fiel mir das Buch von Martin Walker „Provokateure“ in der Bibliothek im Kaminraum des „Chateau de Germigney“ in Port Lesney (Relais&Châteaux) im französischen Jura in die Hände.

Park im Chateau Germigney, Port Lesney
Bressehuhn und Stolzer Hahn im Park vom Chateau Germigney
Bistro in Port Lesney

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dessert im Chateau von Pierre Basso
Fine Dining im Chateau

Die Geschichten um Bruno le Commissaire in Saint Denis haben mich so gefesselt, dass ich ein Buch nach dem anderen kaufte und es nicht erwarten konnte bis Martin Walker wieder ein neues Buch veröffentlichte.Diese Bücher haben von allem etwas: es sind spannende Krimis, ausgezeichnete Recherchen hinsichtlich historischer Ereignisse, Geschichte und Kultur bis hin zu den Höhlen von Lascaux von vor 150 Millionen Jahren!

Höhlenmalerei in Lascaux
Modell der nachgebauten Höhlen in Lascaux

Amüsant ist es immer wieder zu lesen, wie Bruno zur Entspannung oder für seine zahlreichen Freund/innen in der Küche steht und was Leckeres zaubert, schnell in den Garten huscht und die Kräuter frisch schneidet, dazu einen erlesenen Wein öffnet und klassische Musik dazu hört.

Wo ich gehört habe, dass Martin Walker auch ein Kochbuch verfasst hat wurde ich natürlich echt neugierig und habe mir das herrliche Kochbuch  „Brunos Kochbuch“ gekauft. Dieses Kochbuch reist mit mir und es gibt kaum ein Rezept welches ich noch nicht ausprobiert und auch wiederholt gekocht habe. Ein Hit ist bei uns die „Quiche aux tomates „und hier verrate ich das Geheimnis, warum diese Quiche Perigord und Bruno le Commissaire weiterlesen

CARCASSONNE – UNESCO World Heritage

Installation von Felice Varini – 20 Jahre Unesco World Heritage

Something most world- travelers adore are old heritage sites, picturesque little villages and areas with a long history. This year one of these places is definitely Carcassonne:

For the occasion of the 20th anniversary of Carcassonne’s inscription into the world Heritage List of UNESCO, the French-Swiss artist Felice Varini had the chance to elaborate a monumental work on the castle in the Medieval City of Carcassonne. CARCASSONNE – UNESCO World Heritage weiterlesen

Belmond British Pullman – an unforgettable journey

Paddington is waiting at the wrong station!

Paddington, the little sweet bear, waited in Paddington Station to go on the train, but I believe he was wrong, as he had to go to Victoria Station to reach the legendary Belmond British Pullman!   Here he would have been welcomed by the stewards in immaculate uniforms and asked to be seated in one of the most comfy upholstery!

Stewards welcome you

So you know now where to go to enjoy timeless travelling in the legendary Belmond British Pullman. The next train to Bath the UNESCO World Heritage City BATH –known for its Roman spa with natural hot springs and a beautiful rooftop terrace! – will next be leaving on June 20th or on August 1st, 2018.

Beautiful laid tables with white crisp linen, silver cutlery ..and you have changing views!

Only 1,5 hours of train ride passing beautiful countryside, lovely colorful fields, trees and flowers crossing old stone bridges while you sit and enjoy champagne in sparkling crystal glasses and a delicious lunch served by the elegant and discreet stewards.

Pullman steams along the beautiful landscape                       www.belmondimages.com

Enjoy delicious lunch and dinner in the most stylish train, while passing without any rush the beautiful landscape!

Enjoy an unforgettable journey together with an exceptional dining experience with a difference.

Compartment with tables for two!You can even reserve your place at one of our celebrity chef dinners, hosted by                                                                                                       Tom Kerridge /July 21, 2018     or  James Martin / November 16, 2018
Special also at Christmas time

After arrival you will be welcomed by your knowledgeable  guide to visit Belmond British Pullman – an unforgettable journey weiterlesen

ZURIGA – die Espressomaschine aus Zürich

ZURIGA – die Espressomaschine aus Zürich

Es war einmal ….Moritz Güttinger ein pfiffiger Ingenieur hat irgendwann aus lauter Neugier eine Espressomaschine demontiert und dabei seinen Erfindergeist geweckt. „Was die können, das können wir noch viel besser, nachhaltiger und edler!“

Zusammen mit seinen studierten Techniker-Freaks haben sie angefangen über ein Crowd-Funding in einer Werkstatt in der Hohlstrasse im Hard zu tüfteln, zu schrauben und zu probieren. Nach sechs Monaten waren sie dann soweit, ZURIGA – die Espressomaschine aus Zürich weiterlesen

Geburtstagsgrüsse für meine Schwester

Am Sonntag schrieb ich den Brief für meine Schwester, der sie innerhalb von drei Tagen erreichen sollte…Alle mir zur Verfügung stehenden Briefmarken für einen A-Post = Priorität-Brief klebte ich darauf: 4 x 0,85 sowie 1 x 1,00 CHF = 4,40 CHF. Das sind gemäß der Post-Tariftabelle exakt 0,10 Cents zu viel, aber egal, Hauptsache er kommt rechtzeitig an. Am Montag- vormittags Geburtstagsgrüsse für meine Schwester weiterlesen

Cucina Italiana im „Alter Haferkasten“, Neu-Isenburg

Im „Alten Haferkasten“ sind 90% der Gäste Stammgäste, es ist also wie eine große Famiglia à la Italia…. So wundert es nicht, wenn die Gäste hereinkommen, vertrauensvoll ihren Autoschlüssel dem „Voiturier“ abgeben, der Dein Fahrzeug dann irgendwo in den wirklich engen Gassen von Neu-Isenburg sicher einparkt. Der „Alte Haferkasten“ befindet sich im zweitältesten Haus von Neu-Isenburg.

Francesco mit seinen treuenHelfern

Cucina Italiana im „Alter Haferkasten“, Neu-Isenburg weiterlesen

MAGIC CLEANING

MAGIC CLEANING –  Das Wunder der Ordnung

Art6 Decop Holz Wandbild gefunden auf dem Brocante in Saanen,August 2017

Art Deco Holz-Wand Bild

gefunden auf dem Brocante in Saanen

August 2017

 

 

Mal Hand aufs Herz, wie sehen Eure Schubladen im Kleiderschrank aus, wo die Strumpfhosen, Socken und Höschen verwahrt werden? Ein schreckliches Durcheinander!

Ich habe immer eine Unordnung und musste jedes Mal eine Strumpfhose herausnehmen, diese begutachten  und dann wieder eine andere herausnehmen, probieren ob sie passt etc.. Es WAR ein Durcheinander… Aber nun ist alles ANDERS: MAGIC CLEANING weiterlesen

i.L.M -More than Leathergoods

i.L.M – More than Leathergoods  /  Spring/Summer Styles 2018  /  Lederwarenmesse Offenbach

In Offenbach tut sich was, man spricht inzwischen von der “PERLE am Main” oder auch “Sexy Boomtown”. Es ist wahr, ganz neue Wohngebiete wurden und werden weiter erschlossen, wie z.B. die Hafen-City, so daß sich sogar viele Frankfurter in Offenbach niederlassen. Davon profiert auch die Lederwarenmesse Offenbach. In diesem Jahr – übrigens die 147. Messe in Offenbach – kamen 300 Aussteller. Dank der neuen Atrium-Halle konnte man mehr Aussteller unterbringen. i.L.M -More than Leathergoods weiterlesen

What is the reason for so many selfies?

What is the reason for so many SELFIES – a new self expression and creativity of the young generation?

My visit to the SAATCHI Gallery in London

Rafael Lozano-Hemmer: The years’s midnight, NY 2012

High resolution, interactive display with built-in computerized surveillance system   (Auf dem Foto: ICH)

The SAATCHI Gallery is more than just a gallery. The modern, contemporary building at the Duke of York’s HQ, Kings Road in London SW3 has much to offer:

  • SAATCHI Art Prize for schools
  • Education at the SAATCHI Gallery
  • Events at the SAATCHI Gallery
  • For more detailed information see: saatchigallery.com/ events.

At my last visit to London – which is always so inspiring and joyful – , I went to see the most impressive exhibition of Huawei at the SAATCHI Gallery From Selfie to Self  Expression.

With joined forces of Saatchi Gallery and Huawei offers artists, photographers and enthusiasts around the globe a chance to show their most creative selfies internationally.

Daniel Rozon: Pom Pom Mirror, NY 2015

Custom sofrtware, faux fur for pomp oms, motors, control electronics, motion sensor, computer

About 14.000 selfies from 113 countries entered by the public for the competition #Saatchi Selfie.

Selfie Photo Exhibition at SAATCHI, London

Nigel Hurst, CEO, and his team selected a shortlist of ten to have their selfies showcased at the Saatchi gallery and these winners receive a Huawei P10 Smartphone. On top  the overall winner will have a all expenses trip to join a Leica Photography Ambassador on an international photo shoot assignment.

The winner is Dawn Wooley.…………..

The interesting decade of smartphone photography has reached a tipping point says Gloria Zhang, CMO of Huawei Consumer Group: “Through a selfie the personalization projected on the world through our creativity. The selfie generation as each of us seeks to explore and share our inner creativity through the one artistic tool to which we have access: “the Smartphone”. “

For regular updates on Huawei Consumer BG, follow on:

Facebook: https://facebook.com/huaweimobile

Instagram: https://instagram.com/huiaweimobile